Reaktionen

"Reitz macht Kino für alle Sinne, ein Bilderfluss der Zeit, mit langem erzählerischen Atem und zärtlichem Respekt für jede der zahlreichen Figuren, deren Biografien in die Dorfgemeinschaft eingebettet sind – und in die Hunsrücker Landschaft."
Christiane Peitz,Tagesspiegel
   
"Reitz hat ein magisches Kinokunstwerk geschaffen. Die Kamera Gernot Rolls wirkt wie ein Zauberstab und lässt dem authentischen Gerödel alle nur denkbaren Stimmungen und Schwingungen des Romantischen und Fantastischen entströmen."
Eckhardt Fuhr, Welt
 
"Das Heimweh, dass dieser beglückende Film weckt, ist auch die Sehnsucht nach opulenter filmischer Erzählkunst."
Daniel Kothenschulte, Frankfurter Rundschau online
 
"Die andere Heimat" ist nun die grandiose Vollendung seines Meisterwerks."
Christian Buß, Spiegel Online
 
"Der schönste deutsche Spielfilm seit langem."
Andreas Kilb, FAZ
 
"Entstanden ist ein Meisterwerk des Erzählens"
Neue Osnabrücker Zeitung
 
"Und da versteht man, dass der Film ein ungeheures Meisterwerk ist, das wie der Pfeil zum Schützen stets zu sich zurückkehrt, ohne dabei an sich festzuhalten - das im Vorbeiflug nur kurz und immer anders aufblitzt und berührt, aber niemals endgültig in unserer Gegenwart ankommen kann."
Phillip Stadlmaier, Süddeutsche Zeitung

 

© 2012-2014 Edgar Reitz Film Produktion, München
Erstellt und administriert von: Heimat-Fanpage.de